Food Log #6

Heute hab ich nicht so viel dazu zu sagen. Wollte mir eig dir 800 kcal erlauben, aber dir 600 waren schon sehr schwer erträglich. Hab am Abend noch HIIT Workout und 400 Hampelmänner gemacht. Um 18 Uhr hab ich meine Uhr auf Fasten gestellt. Bis Samstag. Das kriege ich hin! Vlt erreiche ich sogar 55,4 oder 55,3 bis Samstag wenn mein Körper nichts lagert. Das wären 1 kg weniger zu letzter Woche. Das wäre seit Langem das Erste Mal dass ich mal wieder so viel abgenommen habe. Wäre echt knorke.

Kalorien heute: 620 kcal

Food Log #5

Heute bin ich kein bisschen zufrieden. Die Snacks hätten nicht unbedingt sein müssen. Die waren nicht nötig, aber ich hatte nachmittags so krasse Carvings und war aber den ganzen Tag schon so schlecht drauf, weil heute einfach 500g mehr auf der Waage stand. Habe auch gestern Abend meine Tage bekommen (ganz ehrlich… abzumagern und dann irgendwann die Periode nicht mehr zu kriegen ist noch ne Motivation mehr noch mehr abzunehmen! ICH HASSE ES dass man da immer so viel zunimmt!!! und die Schmerzen und WÄH einfach alles!) Hatte schon gehofft dass mein Körper jetzt schon rumspinnt wegen den wenigen Kcal und ich meine Tage diesen Monat nicht kriege (ist eh zwei Wochen zu spät)… aber scheinbar habe ich die eine Woche mit den 400 bis 900 kcal zu viel gegessen… oder bei meinem Gewicht passiert das sowieso noch nicht, dass die Periode mangels Essen ausbleibt. Was weiß ich.

Auf jeden Fall habe ich heute super viel Zitronenwasser getrunken und da ich nachmittags diese dummen Snacks hatte, habe ich mir vor dem Abendessen auch ein ganzes Glas mit heißem Wasser, Zitrone und Apfelessig runtergewürgt (honestly war es gar nicht so übel wie es roch). Jetzt trinke ich noch bis 21 UHr so viel ich kann, weil morgen ist ja BMI Tag und ich habe sicher keine 500g zu letzten Samstag abgenommen … ich könnte heulen… Ich bin so unglaublich frustriert… Und ich raffs nicht, dass sich der Tag heute nach so abnormal viel anfühlt, obwohl ich von den Zahlen her ja sehe, dass 300 kcal noch okay sind. Dass ich davon nicht zunehmen KANN. Aber scheinbar ja doch. Hatte gestern ja auch nur 300 kcal und FÜNFHUNDERT Gramm über NACHT zugenommen!!! Ich fasse es einfach nicht.

Morgen ist ein Liquid Fasten Tag. Auf den freue ich mich schon richtig. Habe nämlich noch einen Smoothie in meinem Kühlschrank, der in drei Tagen abläuft, weil ich den nie trinken konnte, weil der für mich mit 150 kcal pro Flasche (330 ml) viel zu viele kcal hat. Bzw habe ich halt diese 150 lieber durch was anderes ersetzt. Also statt einer Flasche Smoothie lieber zwei Mahlzeiten mit unter 100 kcal. Aber morgen kann ich den ohne schlechtes Gewissen trinken. Ich hoffe zumindest, dass der wirklich noch gut ist. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob der vielleicht doch schon abgelaufen ist. Na ja. Ich denke morgen werde ich so auf die 500 kcal ca kommen, weil ich vermutlich auch Almased mit Mandelmilch trinken werde und das hat auch 130 kcal. Also ich nehme halt statt 50g Pulver nur 30g und 200 ml Mandelmilch, dann kommt man zumindest auf 130 kcal.

Uff… ich habe so krass verdammte Angst mich morgen auf die Waage zu stellen…. ich habe wirklich RICHTIG Angst davor……………….

Food Log #3 und #4

Sorry, gestern hatte ich keine Lust zu schreiben, deshalb logge ich den Tag von gestern hier. Ich bin gottfroh dass ich gestern nur den Rest von der Bolognese (also ich habe mir 100g abgewogen und den Rest = 180 g Jimmy gegeben) gegessen habe… DENN als ich am Nachmittag mit Lena die Zimtsterne gemacht habe, konnte ich mich nicht beherrschen und habe 5 St davon gefressen (aber die sind leider auch echt geil geworden). Ich musste mich so zusammenreißen deshalb nicht kotzen zu gehen oder afm zu nehmen und habe als Kompromiss am Abend vorm Schlafengehen noch 300 Hampelmänner 35 Sit Ups, 15 Push Ups und 10 Minuten Beinworkout gemacht. Eigentlich war ich mir sicher, dass ich zugenommen habe…

18.11.2020: 423

Der Tag heute war dann schon wieder viel besser. Heute beginnt der erste Tag der neuen Challenge in unserer Gruppe. D.h. jeden Tag Waagebild in die Gruppe. Das ist eine große Motivation! Die Challenge geht 4 Wochen und die ist Pflicht für alle Mitglieder (normalerweise sind die freiwillig). Aber dafür darf man auch unter den angegebenen Kalorien bleiben. Also heute waren z.b. 1000 kcal die Vorgabe, aber man muss die nicht erfüllen. Also drunter bleiben ist okay, nur drüber darf man nicht, das gibt Minuspunkte. Als ich heute auf die Waage gestiegen bin, konnte ich das echt nicht glauben. Ich bin 5x auf die Waage gestiegen. Aber ich werde mir ohnehin eine neue kaufen, weil ich der einfach nicht vertraue. So wie ich aussehe, kann ich nicht so viel wiegen wie die Waage behauptet….

Food Log #2

Heute bin ich mit dem Tag echt zufrieden. Es ist zwar über 200 kcal gewesen, aber es ist trotzdem okay. Habe eigentlich auch kaum Sport gemacht, außer heute Früh das Bein-Workout und eine Hälfte von einem Morgen-Stoffwechsel-Booster Workout, den ich aber nicht mehr fertig machen konnte, weil ich … ja, wieso eigentlich? Ach so, ich wollte mein Liter Wasser trinken bevor ich in die Arbeit gehe. Davor war ich allerdings so round about 2.000 Schritte mit Jimmy Gassi (nach meinem heißen Wasser mit Zitrone).

Insgesamt habe ich heute 17.000 Schritte.

Eigentlich habe ich ja noch die Bolognese mit dem Reis, aber darauf hatte ich irgendwie überhaupt keine Lust, vor allem weil das nicht unbedingt zu meinen Safe-Foods zählt (alles was mehr als 100 kcal pro Portion hat ist für mich eig nur mega schwer erträglich zu essen). Also habe ich die Bolognese für morgen übrig gelassen, da habe ich im Notfall auch mehr Zeit Sport zu machen und das wieder abzubauen. Ich werde sowieso nicht die ganze restliche Portion essen, das sind bestimmt noch locker 200g Reis und evtl. so 70g Bolognese Sauce, das wären ca 320 kcal und das ertrag ich vom Kopf her gar nicht, da weiß ich jetzt schon, dass alles wieder in der Toilette landet. Also werde ich vermutlich wieder so 100 g davon abwiegen und den Rest kann man übermorgen eh nicht mehr essen, also kriegt den Rest vermutlich Jimmy (die Bolognese ist nicht scharf).

Langsam erholt sich auch mein Magen von den Dulcos. Außerdem arbeite ich gerade an einer neuen Homepage extra nur fürs Essen und Abnehmen, weil ich denke, das hier ist einfach nicht zu 100 % der richtige Ort. Mache ich allerdings über Wix, weil WP mich nur noch abfuckt mit den ganzen Beschränkungen und Tarifen und Wix einfach viel viel viiiiel mehr Gestaltungsmöglichkeiten hat etc.

Heute hatte ich auch viel weniger Carvings als die letzten Tage und immer wenn ich an Essen gedacht habe oder eher Gelüste, habe ich Wasser getrunken, dann war auch der Appetit weg. Hunger habe ich eher selten und wenn ich das Knurren spüre, freut mich das irgendwie. Es ist nicht unangenehm und dann will ich es eigentlich auch gar nicht weg haben. Das erinnert mich eher daran, dass der Tag heute gut war. Wenn ich Hunger habe, kann ich nicht fett werden.

Whatever, das ist mein Food Log von heute:

Mein Food Log #1

Sorry Leute, aber ich hab keinen Plan was ich mit meinem Blog anstellen soll. Fühlt sich falsch an über Dinge zu schreiben die ich mir aus dem Ärmel ziehe mich aber grad null jucken, nur weil ich ursprünglich mal darüber geschrieben habe. Mein Leben dreht sich grad nun einmal nur ums Essen… und weil ich im Blog immer alles festgehalten habe, halte ich hier jetzt auch meinen Food Log fest.

Mein Abendessen mache ich meistens vor 17 Uhr, weshalb ich die Food Logs immer schon sehr früh fertig habe, zu denen ich aber auch die Schritte zähle. Allerdings gehe ich spätabends mit Jimmy nochmal raus, was ca 3.000 Schritte ausmacht, also komme ich heute auch noch sicher auf die 30.000 Schritte. Außerdem rechne ich nur den Kalorienverbrauch von den Schritten, die von den Workouts kann ich schlecht ausrechnen. Ich weiß nur, dass man ca 80 – 200 kcal pro 100 Hampelmänner verbrennt, aber ich weiß nirgendwo wo man es berechnen kann und rechen bei mir deshalb immer mit 80. Bis letzte Woche hab ich immer mit 50 gerechnet, aber da meinten alle das wäre zu wenig.

Statt 50g Reis waren es heute doch 100g, weil ich noch bis zum Rewe laufen wollte danach. Habe mir dort Zwieback (37 kcal pro Stück), Salzstangen (53 kcal pro 10 Stück/25g), Maiswaffeln (23 pro Waffel), und so sportdrinks mit nur 10 und 20 kcal pro 330 ml gekauft. Achja außerdem noch ne Dose Tomaten in Stückchen (so yummie als Suppe mit Zwiebeln, Knofi und gewürzt = war mein Abendessen), Leinsamen und einen Hafer Soja Joghurt.