Kacktag

Heute ist schon wieder so ein KacktagđŸ˜© ich musste mich mal.bei der Chefin melden. Ich weiß nicht ob das zusammenhĂ€ngt. Vorhin hatte ich vor, einfach heute völlig in Ruhe zu bleiben… also vielleicht auf die Couch mĂŒmmeln, Filme schauen, Tee trinken…. dann schrieb aber unsere Chefin, wir sollen uns doch mal melden wenn wir wollen.. ja und irgenswie haben wir das weil keine Ahnung. Naja und sie war sehr nett und verstĂ€ndnisvoll, aber wir mĂŒssen halt unsere Stunden eintragen und das können wir nur im BĂŒro.. jetzt mĂŒssen wir morgen vormittag ins BĂŒro und das machen. Es ist eigentlich NICHTS. Sowas ist in 2 Minuten geschafft. Das ist NULL Anforderung eigentlich. Wenn ein Kleinkind sich mit Softwares auskennt, könnte es das auch hinkriegen. Naja dann war das GesprĂ€ch vorbei und auf einmal steh ich in meinem Zimmer.. schon am Zusammenklauben an Sachen, was ich fĂŒr einen entspannten Nachmittag unten haben möchte… und plötzlich steh ich kur noch da.. und merke ich hab auf gar nichts mehr Lust… da ist einfach urplötzlich wieder NICHTS… und dann saß ich da.. keine Lust auf Tee machen, keine Lust auf Filme schauen, keine Lust auf malen, Klavier, lesen, spielen, auf einfach NICHTS. Jetzt liegen wir hier.. und können nichts machen. Nichts nichts nichts weil ich auf NICHTS Lust habe. Keine Lust ins Tagebuch zu schreiben, keine Lust mit Jimmy rauszugehen, keine Lust mit jemandem zu schreiben, keine Lust zu reden, auf gar nichts Lust, einfach nur bitte hinlegen und sterben.. đŸ˜« und wenn wir denken: mach einfach! Also wenn wir ĂŒberlegen, „egal, jetzt geh einfach runter und mach was geplant war“ ist so ne ĂŒbelst krasse Anspannung in uns drinnen… 😓… und wir Vollidioten haben auch noch gesagt, wie kommen nĂ€chste Woche wieder in die Arbeit. In dem Moemnt hat es sih ja auch so angefĂŒhlt, als wĂŒrden wir das können…. aber jetzt auf einmal denke ich, nein bitte lieber sterben. Oh man wie kann man nur innerhalb von Sekunden SO krass wieder abrutschen? …..

Und dann steht auch noch der verdammte FrĂŒhjahrsputz hier in der WG an. Allein der Gedanke regt mich schon auf wie sonst was und ich will am liebsten abhauen. Was ich auch werde.. Elly hat mir gesagt, dass die Betreuer gesagt haben, ach kein Bick es selber zu dchreiben:

Daran hat mich aufgeregt, mal wirder dieser „SelbstĂ€ndigkeit“ Scheiss. Werdet selbstĂ€ndig, ihr seid erwachsen, blablabla aber dann passt es denen nicht wenn wir das unter uns klĂ€ren??? Die wollen nur diskutieren diese Arschlöcher. Am liebsten wĂŒrde ich denen mal so fett meine Meinung geigen, aber dann bin ich ja wieder nur Borderline. Außerdem sind die meine Energie nicht wert. Ich schiebe zurzeit nur noch eine Wut auf die, das kann ich nicht in Worte fassen. NatĂŒrlich werde ich mich NICHT bei denen melden. Wir haben das unter uns geklĂ€rt und fertig, die sollen ihre scheiss Fresse halten. Bitte.

Und weil uns das alles wieder grad so ankotzt, hauen wir morgen hier ab. Weil wir einfach nicht den geribgsten Nerv mehr auf diese verschissene WG mit ihren strunzdummen Betreuern haben. Unser Papa holt uns ab und dann bleiben wir erstmal bis Sonntag, denn Montag sollen wir ja wieder in die Arbeit, weil wir dumm sind. Weil wir das zugesagt haben. Ich hoffe wir bringen uns am Wochenende einfach um đŸ€·đŸ»â€â™€ïž will nicht mehr

2 Kommentare zu „Kacktag

  1. Betreuerkacknasen
 ihr habt euch doch *selbststĂ€ndig* drum gekĂŒmmert und zur selbststĂ€ndigkeit gehört ja auch, sich in krisenzeiten nicht noch zu ĂŒberfordern .. kein wunder, dass ihr auf die WG keinen nerv habt.
    Ich wĂŒnsch euch eine gute zeit bei den eltern
 ❀

    GefÀllt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s